Image: LTCgear

LTCgear – Zu schön um Wahr zu sein?

Der  relativ unbekannte Scryptmining Anbieter LTCgear erregte in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit. Warum?
Ein Investment Break-Even von nicht einmal 2 Monaten!

Seriös oder Scam? Sehen wir uns das an!

LTCgear.com ist eine relativ unscheinbare Seite ohne großen Schnick Schnack, gefällt mir aber wegen der Einfachheit und Übersichtlichkeit sehr gut. Sofort sticht einem “Sale” ins Auge, ist es wirklich so günstig?

Shop

Der Shop ist in 3 Kategorien aufgeteilt: Hosted Mining, Active Miners & Mining Hardware. Dort kann man veraltete Hardware erwerben, Shares - also Cloud Mining Angebote und Mod’s für aktive Shares kaufen, z.B. um in anderen Coins ausgezahlt zu werden.

Jedoch ist im Shop permanent fast alles ausverkauft und wurde nicht entfernt, bis auf den Grund warum ich diesen Beitrag hier schreibe:

ASIC share1K6X – Anniversary

Satte 160 MH/s Litecoin Mining Leistung für nur 1,805$ statt 9,005$. Ist zwar sicher nur ein Blickfang, klingt aber schon einmal gut. Kein schlechtes Angebot, solche Preise haben andere Anbieter auch, warum also LTCgear ?

Strom- und Wartungskosten sind für 1 Jahr im Preis inklusive, nach Ablauf dieses Jahres werden laut Angebot 15-20% des Kaufpreises fällig, um die Kosten eines weiteren Jahres zu decken. Außerdem wird alle 1,5 Monate kostenlos deine Leistung erhöht, um der Schwierigkeit entgegen zu wirken. (10.11. – Leistung *1,25)

Seit dem einjährigen Bestehen gibt es einen Coupon-Code, mit dem man 49% Rabatt auf seinen Einkauf erhält: “anniversary1yr”

(ohne Anführungszeichen).
Zusätzlich erhält man bei Bitcoin Bezahlung 8% Rabatt, somit wären das 57% Rabatt!

Somit bezahlt man nur rund 850$ für 160.000KH/s (160MH/s)!

Profit

Wenn man diese Daten bei Coinwarz eingibt, hat man sein Investment nach 58 Tagen wieder in der Tasche, alles danach wäre Profit und man könnte nach einem Jahr 5400$ erwirtschaftet haben. Aufgrund der Share Multiplikation, die alle 1,5 Monate stattfindet, wäre das sogar gut möglich, wobei ich eher mit 4000$ rechne.

Sollte jemand meinen Ref-Link verwenden, bitte kontaktiert mich mit der Bestellnummer, ihr bekommt dafür noch zusätzlich Mining Leistung!

Klingt zu schön um Wahr zu sein, oder? Es gibt natürlich auch ein Risiko:

LTCgear ‘s Betreiber

Über den Seitenbetreiber ist leider nicht all zu viel bekannt. Laut meiner Recherche heißt er Chris und ist im Bitcointalk, sowie Litecointalk Forum unter dem Namen beekeeper bekannt.Er ist seit 15 Jahren FPGA Designer, Altcoin Miner seit 2 Jahren und Altcoin Entwickler seit einem Jahr. 

Leider kann ich nicht für die Richtigkeit dieser Angaben garantieren, da kein Impressum vorhanden ist, auch Whois Abfragen ergeben keine Infos da Server und Domain anonym registriert wurden.

Als Kontaktmöglichkeit hat man das Supportformular auf LTCgear, oder seine E-Mail Adresse chris@ltcgear.com

 Fazit

Fassen wir einmal zusammen:

  • 850$ für 160MH/s Scryptmining Leistung
  • Strom- & Wartungskosten für 1 Jahr inkludiert
  • kostenlose Leistungserhöhung alle 1,5 Monate
  • ROI in unter 2 Monaten
  • das aktuell beste Angebot auf dem Markt
  • leider wenig über den Betreiber bekannt

Ich selbst besitze seit einer Woche 4 dieser Pakete. Diesen Beitrag schreibe ich erst jetzt, da ich seit gestern von Chris’ Seriösität überzeugt bin. Durch die gestrige Share Multiplikation wurden aus 6400 Shares – 8000 und die erste wöchentliche Auszahlung habe ich auch schon erhalten. Wenn es nur ein Scam wäre, hätte er schon genug Gelegenheiten dazu gehabt.

Jeder sollte selber wissen, welches Risiko er eingehen möchte, bei hohem Gewinn ist auch hoher Verlust möglich.

Da die Shares oft ausverkauft sind, sollte man täglich ein paar mal reinschauen ob sie verfügbar sind.

P.S.: Es gibt eine Person, die mit Paypal bezahlt hat (nur auf Anfrage möglich), welche Chris’ Daten herausgeben würde, sollten ernste Probleme mit seinem Service auftreten.

 

 

Hinterlasse eine Antwort