Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn
süße Mehlspeise
Portionen Vorbereitung
1Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Kaiserschmarrn
süße Mehlspeise
Portionen Vorbereitung
1Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portionen 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Mehl mit Milch, Eidotter, Vanillezucker und einer Prise Salz zu einer glatten Masse verrühren
  2. Eiklar mit Zucker aufschlagen - vorsichtig unter die Masse heben
  3. in einer Pfanne Butter erhitzen, Masse eingießen und mit Rosinen bestreuen, Deckel darauf geben
  4. braun werden lassen - Herdplatte zurückdrehen - wenden, Deckel wieder darauf geben (nicht zu oft öffnen, durch den Dampf geht der Kaiserschmarrn schön auf)
  5. noch einmal wenden, jetzt sollte der Kaiserschmarrn unter dem Deckel schön aufgehen
  6. wenn er luftig und durch ist mit einer Palette zerkleinern, den restlichen Kristallzucker darüberstreuen, mit Rum ablöschen und anzünden damit der Zucker karamellisiert
  7. auf einem Teller anrichten und mit Staubzucker bestreuen, dazu reicht man Apfelmus oder Fruchtkompott
Rezept Hinweise

Als Dessertportion ist die Hälfte ausreichend!

-Unbedingt darauf achten, dass die Pfanne nicht zu heiß ist, da der Kaiserschmarrn sonst anbrennt.

-Eischnee vorsichtig unterheben und den Deckel nicht zu oft öffnen, ansonsten geht der Kaiserschmarrn nicht auf

Geheimtipp: Sollte der Kaiserschmarrn nicht so schön aufgehen (passiert auch mir ab und an bei 30x am Tag), den fertigen Kaiserschmarrn mit Haube ca. 20-30 Sekunden in die Mikrowelle, Staubzucker darüber, und sofort servieren. ;)

Spezialtipp: Wenn ein Salamander zur Verfügung steht, den Kaiserschmarrn nur einmal umdrehen und dann darunter gratinieren - dann wird er so luftig damit er ca 3-4x so hoch wie ursprünglich wird.  ;)

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Hinterlasse eine Antwort