Kakaocreme an Waldbeerragout

Kakaocreme an Waldbeerragout
Eine süße herbstliche Verführung
Portionen Vorbereitung
5Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 4-6Stunden
Portionen Vorbereitung
5Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 4-6Stunden
Kakaocreme an Waldbeerragout
Eine süße herbstliche Verführung
Portionen Vorbereitung
5Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 4-6Stunden
Portionen Vorbereitung
5Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
25Minuten 4-6Stunden
Zutaten
Kakaocreme
Waldbeerragout
Schokoladenplättchen
Portionen: Portionen
Anleitungen
Kakaocreme
  1. Milch mit Kakaopulver aufkochen (Stärke nach eigener Vorliebe, darf ruhig sehr intensiv nach Kakao schmecken)
  2. Dotter mit Zucker verrühren, unter ständigem Rühren den heißen Kakao unter die Dotter - Zuckermasse geben.
  3. Über Wasserdampf auf 80 Grad zur Rose abziehen (wenn ihr einen Kochlöffel in die Masse taucht und leicht darauf pustet sollten sich rosenähnliche Blätter bilden)
  4. in kalten Wasser eingeweichte, ausgedrückte Gelantine dazugeben, unterrühren
  5. am besten im Eiswasserbad kalt schlagen (Waschbecken mit kaltem Wasser einlassen)
  6. bevor die Creme zu stocken beginnt, mit ein wenig Schlagsahne glatt rühren - die restliche Sahne vorsichtig unterheben
  7. in mit Wasser benetzte Formen füllen und glatt klopfen um die Luftbläschen herauszubekommen und ca. 6 Stunden kühl stellen.
Waldbeerragout
  1. 3 EL Zucker im Topf karamelisieren
  2. mit 2 cl Schnaps ablöschen und wenig Saft aufgießen
  3. die Hälfte der Beeren dazugeben und verkochen
  4. mit dem Stabmixer pürieren und mit Maizena abbinden
  5. die restlichen Beeren dazugeben und nach Belieben noch etwas süßen
Schokoladenplättchen
  1. Schokolade mit Milch über Wasserdampf schmelzen
  2. Die Schokosauce löffelweise zwischen 2 Stück Backpapier pressen und bis zum Anrichten im Tiefkühlfach verwahren
Rezept Hinweise

Geheimtipp für Kindergeburtstage:
Die Creme in Dariolformen (12 Portionen bei dieser Menge) abfüllen und auf einen Teller stürzen, auf die Creme ein rundes Schokoplättchen geben und mit gesüßtem Naturjogurt Punkte darauf malen, sieht dann aus wie ein Pilz.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Hinterlasse eine Antwort